Steinwolle vorbereiten

An dieser Stelle erläutern wir kurz wie die Steinwolle mittels pH Senker für die Pflanzenzucht vorbereitet wird.

Man benötigt eine Pflanzschale, ein pH Messgerät, pH Senker, Pipette und natürlich die Steinwollwürfel.

Bei Steinwolle handelt es sich um ein anorganisches Naturprodukt das für die Pflanzenzucht vorbehandelt werden muss.

Um den pH Wert der Steinwolle zu stabilisieren gehen Sie wie folgt vor:

Steinwolle1

Füllen Sie die Pflanzschale mit frischem Wasser.

Steinwolle2

Messen Sie den pH Ausgangswert des Wassers.

Steinwolle3

Geben Sie nun mithilfe der Pipette den pH Senker hinzu, solange bis das Wasser den Wert 5,5 erreicht hat.

Steinwolle4       Steinwolle5   Steinwolle6

Sollte der Wert zu niedrig werden müssen Sie unter Zugabe von Leitungswasser oder pH Plus den Wert nach oben korrigieren bis er passt.

Steinwolle7

Ein Wert von 5,2 ist als Ausgangswert ebenfalls in Ordnung, da sich der Wert über Nacht ohnehin noch nach oben verändern wird.

Steinwolle8   Steinwolle9

Nun wird die Steinwolle für 24h eingeweicht.

Steinwolle9i

Da der Ausgangswert von fabrikfrischer Steinwolle bei ca pH 7 liegt werden Sie feststellen das nach den 24 Stunden der ph Wert des Wasser wieder deutlich gestiegen ist.

Geben Sie nun erneut den pH Senker hinzu bis der Wert der Lösung wieder bei genau pH 5,5 liegt und lassen die Steinwolle nocheinmal ein paar Stunden einweichen.

Steinwolle10   Steinwolle11

Nun können Sie die Steinwolle aus dem Wasser nehmen und leicht ausdrücken so das sie nicht mehr naß sondern nur noch feucht ist.

Steinwolle12

Jetzt sind die Würfel fertig für die Anzucht und die Pflanzen können eingesetzt werden.

Steinwolle13

Veröffentlicht unter Home, pH & EC Wert
Translate »