Bluelab ph Pen kalibrieren

Kalibration des Bluelab ph Pen

Vor dem Erstgebrauch ist eine Kalibrierung des Messfühlers notwendig um die Genauigkeit des ersten Messwerts sicherzustellen.

phpen1   phpen2

Sollten sich Rückstände einer Aufbewahrungslösung an der Kappe befinden stellt dies keine Beeinträchtigung des Geräts dar.

phpen3

Vor der Erstinbetriebnahme ist es wichtig den ph Pen zu wässern (zu hydrieren),

dazu stellen sie den Bluelab ph Pen für 24 Stunden in einen Becher mit Aufbewahrungslösung.

phpen3i

Danach spülen Sie den ph Pen unter frischem Leitungswasser ab.

phpen4

Platzieren Sie den ph Pen nun in einer frischen Eichlösung mit dem Wert ph 7

phpen5

Drücken Sie nun den Button CAL um den Kalibriervorgang zu starten.

Halten Sie den Button solange gedrückt bis das Wort CAL erscheint.

phpen6

Danach erscheinen Nullen auf dem Display solange bis der Kalibriervorgang abgeschlossen ist.

phpen7   phpen8   phpen9   phpen10

Wenn die Kalibrierung auf ph 7 abgeschlossen ist nehmen Sie den Pen aus der Lösung und spülen den Pen wieder unter frischem Leitungswasser ab.

phpen11   phpen3i

Stellen Sie nun den ph Pen in eine frische Eichlösung mit dem Wert ph 4

phpen12

Wiederholen Sie den Kalibriervorgang indem Sie auf CAL drücken bis das Wort CAL im Display erscheint und der Vorgang erneut beginnt.

phpen13   phpen14   phpen15   phpen16   phpen17

Wenn der Kalibriervorgang abgeschlossen ist füllen Sie etwas pH Aufbewahrungslösung in die Kappe des Bluelab pH Pen um die Elektrode vor dem Austrocknen zu schützen.

phpen18

Veröffentlicht unter pH & EC Messgeräte kalibrieren
Translate »